Aufbewahrung von abgepumpter Muttermilch

 

 

 

Ohne Kühlung nicht länger als 6 bis 8 Std.

 

 

 

Gekühlt (< 4 Grad Celsius) max. 3 Tage

 

 

 

Im 3 Sterne Gefrierfach (< -18 Grad Celsius) bis zu 6 Monate

 

Zum Auftauen in den normalen Kühlschrank stellen, oder bei Raumtemperatur, oder (wenn es eilt) unter fliessendem warmen Wasser. Nicht in der Mikrowelle! Aufgetaute Muttermilch darf ungeöffnet noch 24 Std. im Kühlschrank aufbewahrt werden aber nicht wieder eingefroren werden.

 

 

 

 

 

Die Flaschen zur Aufbewahrung (Glas oder Plastik) sollen sauber sein. Beschriftung mit Datum und Uhrzeit des Abpumpens bzw. Einfrierens ist empfehlenswert. Wenn die Milch gesammelt wird kann sie innerhalb 24 Std. zu gekühlter Milch hinzugegeben werden. Vor dem Mischen eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

 

 

 

 

 

letzte Änderung 2 2005

 

 

 

 

 

Dr. Christian Haas

 

Kinder- und Jugendarzt

Allergologie Umweltmedizin

 

Fürstenriederstr. 216                81377 München

Telefon   089 7145252              Fax   089 72449248

 

Sprechzeiten

Mo  8.30-11.30  14.00-17.00       Di   8.30-11.30  14.00-17.00      Mi   8.30-11.30      Do  8.30-11.30  14.00-17.00      Fr  8.30-13.00

 

 

 

alle Photos von Ulrike Froemel, Photographie